Wincent Weiss, 7. September 2019, 20 Uhr, Messegelände Kassel

„Da müsste Musik sein, überall wo du bist!“, mit seiner 2016er Single „Musik Sein“ hat Wincent Weiss viel mehr als eine künstlerische Duftmarke gesetzt. Die musikalische Hymne auf die Liebe avancierte zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Hits des Jahres.

Der Song hielt sich monatelang in den Charts und auf den Playlisten der Radiostationen. Top 10 der iTunes-Charts, zeitweise über 1500 Plays pro Woche im Radio, über 10 Millionen Streams bei Spotify und über siebeneinhalb Millionen Aufrufe für das Musikvideo auf YouTube.

In welch großer Vielfalt er sein musikalisches Metier beherrscht, beweisen die insgesamt 13 Songs seines Debut-Albums „Irgendwas Gegen Die Stille“. Sie erzählen Geschichten, die auf eigenen Erfahrungen und eigenen Gedanken beruhen.

Im Spätsommer wird er sicherlich bei seinem Konzert in Kassel viele Songs von dieser Scheibe präsentieren.

Konzertkarten zu Spitzenpreisen.

Und Sie profitieren von Top-Preisen, die, um es mit Wincent auszudrücken, „unter die Haut gehen“. S-INSIDER Silver zahlen lediglich 43 Euro, S-INSIDER Gold sogar nur fabelhafte 37 Euro.

Hier geht es zur Kartenbestellung
(max. 4 Karten je S-INSIDER, solange der Vorrat reicht).